Mittagessen

Das Mangold-Risotto letzte Woche hat uns so gut geschmeckt, wir haben es diesmal noch mit gerösteten Sonnenblumenkernen verfeinert –  das war wirklich das Tüpfelchen auf dem i!!! Sehr lecker. Dazu gebratener Tofu.

Mangold waschen. Die Strünke vom Mangold entfernen und fein würfeln. Die Blätter zerrupfen.  1 Zwiebel schälen, würfeln und in Öl anbraten. Die Strünke dazu geben, unter Rühren ca 5 Min braten, die Blätter dazu geben. Diese sind ganz schnell, in ca. 1 Min, gar. Nun den schon fertig gekochten Reis und geröstete Sonnenblumenkerne unterheben und gleich heiß servieren.  Den Tofu in heißem Öl von beiden Seiten anbraten.

6 Manogld Risotto mit Tofu

Und das war auch gut:  in Kokosfett gebratene Süßkartoffel Scheiben mit Salat und einem Zitronen-Olivenöl-Dressing.

6 Salat mit Süßkartoffeln

Advertisements
This entry was published on February 12, 2015 at 7:31 pm. It’s filed under Mittagessen, Vegan and tagged , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.
%d bloggers like this: