Wieder ein Cobbler!

Diese Cobbler begeistern mich sehr. Denn sie schmecken in allen Varianten gut!  Heute habe ich Kirschen, die wir im Sommer geerntet, entkernt und eingefroren haben für den “Boden” genommen.

2 a Cobbler 1

Die Streusel habe ich gemacht aus: 4 gehäufte EßLöffel Maismehl, 4 gehäufte EßLöffel Maronimehl, 8 gehäufte Eßlöffel Reisflocken, 1 dicke Prise Vanillepulver, 2 Handvoll Paranüsse (gehackt und geröstet), 3 Eßlöffel Kokosöl, 2 EßLöffel Honig.  Die Zutaten habe ich miteinander vermengt und auf den Kirschen verstreut.

2 a Cobbler 2

Mit Alufolie abgedeckt 30 Min bei 180 °C gebacken, die Alufolie entfernt und weitere 15 Min gebacken. Ein Traum –  schmeckt warm und kalt sehr gut.

2 a Cobbler 3

 

2 a Cobbler 4

Advertisements
This entry was published on December 5, 2014 at 11:05 am. It’s filed under Backen, geht schnell!, Süßes, Snack, Vegan and tagged , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.
%d bloggers like this: