Kichererbsen-Aufstrich oder Dip

Kichererbsen keimen lassen.  In Wasser und Kurkuma weich kochen. Mit dem Saft einer Zitrone und etwas Steinsalz in die Küchenmaschine geben.

2 Hummus

Mit Tahini (Sesampaste) würzen.

2 Hummus 2

Petersilie und Olivenöl dazu geben und alles gut vermengen.

2 Hummus 3

Ist die Masse zu trocken, ein wenig Wasser dazu geben, weiter verrühren.

2 Hummus 4

Der Kichererbsen-Aufstrich hält sich mehrere Tage im Kühlschrank und ist lecker auf Waffeln, zu Kartoffeln oder als Dip für Gemüse zum Stippen.

2 Hummus 5

Advertisements
This entry was published on October 28, 2014 at 9:40 am. It’s filed under Vegan and tagged , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.
%d bloggers like this: