Cobbler, Obstkuchen aus den Südstaaten

Pflaumen entkernen, Äpfel schälen und würfeln.  Mit etwas Zimt vermischen.  Hirse kochen.

Äpfel und Pflaumen

Äpfel und Pflaumen

In der trockenen Pfanne Haferflocken und Cashew-Bruch rösten.

Haferflocken rösten

Haferflocken rösten

Cashew-Bruch rösten

Cashew-Bruch rösten

Zu etwa gleichen Teilen Haferflocken, gekochte Hirse und Cashew-Bruch mit Cocos-Öl vermengen, mit getrockneter Orangenschale würzen.  Über das Obst geben und abgedeckt 30 Min bei 180° backen. Die Abdeckung abnehmen, weitere 20 Min backen. Dann warm essen. MMMMMHHH!!!

Cobbler mit Pflaumen und Äpfeln

Cobbler mit Pflaumen und Äpfeln

Advertisements
This entry was published on October 21, 2014 at 5:30 am. It’s filed under Süßes, Vegan and tagged , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

One thought on “Cobbler, Obstkuchen aus den Südstaaten

  1. Hmmm… das sieht aber gut aus! *-* werd ich definitiv auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    http://Www.captaindaquaan.wordpress.com

Comments are closed.

%d bloggers like this: